Informationen für Patienten

Essen und Trinken

Zu Ihrer Sicherheit müssen Sie für jede Art der Anästhesie nüchtern sein.

Das heisst, Sie sollen 6 Stunden vor der Operation nichts mehr essen. Bis 3 Stunden vor dem Eingriff dürfen Sie jedoch noch klare Flüssigkeiten trinken ( Wasser, Tee ohne Milch).  Verzichten Sie auch aufs Rauchen, auf Kaugummis und andere Schleckwaren.

Medikamente

Der Arzt wird die Einnahme der Medikamente während des Narkosevorgespräches mit Ihnen besprechen. Falls nicht anders vereinbart, nehmen Sie ihre gewohnten Medikamente am Morgen der Operation mit einem Schluck Wasser ein.

Krankheit

Falls Sie kurz vor der Operation eine Veränderungen des Gesundheitszustandes (Grippe, Erkältung,...) bemerken, teilen Sie uns dies bitte mit.

 

Enlassung aus der Klinik am Tag der Operation

Wenn Sie bereits am Tag der Operation wieder nach Hause entlassen werden, beachten Sie bitte folgende Punkte:

- Das Lenken eines Fahrzeuges ist aus versicherungstechnischen Gründen während 24 Stunden nach dem Eingriff zu unterlassen, auch wenn Sie sich bereits wieder sehr gut fühlen. Treffen Sie in dieser Zeit auch keine wichtigen, nicht mehr rückgängig zu machenden Entscheidungen.

- Verlassen Sie die Klinik in Begleitung einer anderen Person, die Sie in den ersten Stunden zu Hause auch betreuen kann.

- Bei Unklarheiten können Sie jederzeit in die Klinik anrufen 031 335 33 33 und den diensthabenden Anästhesiearzt verlangen.